Seite 1 von 1

EnEV-Rechenverfahren 2013 oder 2016 wählen

BeitragVerfasst: 29. Jan 2018, 12:46
von EnEVadmin
Für einen aktuellen Energieausweis wählen Sie im Regelfall das Rechenverfahren nach EnEV2016 an. Die Unterscheidung bei den berechneten Größen (Primärenergiebedarf) hängt an dem veränderten Primärenergiefaktor für Strom (neu: F_p = 1,8 statt F_p = 2,4). Bei Unklarheiten bzgl. des anzuwendenden Verfahrens bitte direkt das BBSR kontaktieren. => enev@bbr.bund.de