EVA PV-Berechnung Wirtschaftlichkeit

Hilfestellungen allgemein zur EVA - die Energieberaterin

EVA PV-Berechnung Wirtschaftlichkeit

Beitragvon EnEVadmin » 7. Jul 2021, 10:50

Die zugrundeliegenden DIN Normen (und sowohl die EnEV als auch nicht das GEG) können keine realistische Einsparung durch eine PV-Anlage berechnen.

Sie geben den Ertrag in EUR der PV-Anlage in der Variantenbildung im EVA-Programm ein - nur dann wird dieser in einer Variante hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit berücksichtigt. Den Ertrag erhalten Sie im Regelfall von dem Planer der Anlage.

Screencopy EURO-Ertrag PV-Anlage.JPG
Eintragung des jährlichen Ertrages in EUR
Screencopy EURO-Ertrag PV-Anlage.JPG (132.61 KiB) 167-mal betrachtet
EnEVadmin
Site Admin
 
Beiträge: 113
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50

Zurück zu EVA Software FAQ - Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron