EVA PV-Berechnung und Darstellung im Ausdruck

Hilfestellungen allgemein zur EVA - die Energieberaterin

EVA PV-Berechnung und Darstellung im Ausdruck

Beitragvon EnEVadmin » 23. Mär 2016, 15:06

Die Berechnung einer PV-Anlage und die Berücksichtigung im EnEV-Rechengang ist mit dem Zusatzmodul "Photovoltaik" möglich. Das Modul ist beim Ingenieurbüro Leuchter für 50,- EUR erhältlich. Grundsätzlich erfolgt die Bilanzierung monatsweise - alle anderen Bilanzierungsarten (z.B. jährlich oder täglich) sind nicht EnEV-konform.

Die EnEV sieht die Verrechnung des selbstgenutzen PV-Stroms in dem Paragraph 5 vor. Im Ausdruck des EVA-Programms ist ein Verweis auf die Verrechnung von Strom nach §5 unter der Überschrift "Berechnungsverfahren" festgelegt und ausgewiesen. Die Dokumentation der eingegebenen Daten der PV-Anlage kann über die Funtion "Report in Word" erfolgen.
EnEVadmin
Site Admin
 
Beiträge: 53
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50

Zurück zu EVA Software FAQ - Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron